Ya-Ai Praxis für Chinesische Medizin
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Iris Schmidlin

dipl. Naturheilpraktikerin mit eidgenössischem Diplom in TCM

Nach meiner Zweit-Ausbildung zur Krankenschwester (1988-1991) galt mein Interesse vor allem der Naturheilkunde. Mit der schulmedizinischen Ausbildung habe ich mir eine solide Basis für mein anschliessendes Studium und Weiterbildungen in Naturheilkunde geschaffen.
Während der 10-jährigen Tätigkeit als Krankenschwester im Akutspital besuchte ich die NSV-Schule in Herisau, um mich in allgemeiner Naturheilkunde auszubilden. Fasziniert von der Chinesischen Medizin folgte anschliessend ein Studium in Klassischer Akupunktur an der Academy of Chinese Healing Arts Winterthur, an welcher ich nach abgeschlossenem Studium noch während drei Jahren als Unterrichtsassistentin tätig war.
Um meine Studien und die Ausbildung in Traditioneller Chinesischen Medizin (TCM) weiter zu vertiefen, folgte eine Ausbildung in Chinesischer Arzneimitteltherapie am Institut für Traditionelle Chinesische Medizin in Basel.
Während meiner gesamten Ausbildungsdauer absolvierte  ich Praktika in China, den USA und in der Schweiz, mit anschliessender  Unterrichtstätigkeit und Praktikantensupervision an der Academy of Chinese Healing Arts Winterthur.
Von 1999 bis 2009 praktizierte in eigener Praxis in Basel.
Meine Praxistätigkeit in Basel habe ich 2009 für 3 Jahre unterbrochen, um in Jordanien in den Jahren 2009 – 2011 in eigener Regie mein Hilfsprojekt „Chinesische Medizin und Gesundheitsschulung für benachteiligte Frauen“ im Palästinensischen Flüchtlingslager Baga’a Jordanien aufzubauen. Die Frauen arbeiten mittlerweile selbstständig und führen im Flüchtlingslager eigene Unterrichtklassen. Ich besuche die Frauen zwecks deren Weiterbildung regelmässig.
Seit 2012 praktiziere ich wieder in Basel. Im Juli 2015 gründeten Anja Matthey De L’Etang und ich die Ya-Ai Praxis für Chinesische Medizin an der Steinenvorstadt 13
Ich bin ein geprüftes Mitglied der Schweizerischen Berufsorganisation für Traditionelle Chinesische Medizin SBO-TCM.
Krankenkassen anerkannt mit Zusatzversicherung.
Sprachen: Deutsch, Arabisch, Englisch und Italienisch.

Anja Matthey de l'Etang
M.A. University of Chinese Medicine Nanjing, China


Nach einer Grundausbildung in Chinesischer Medizin  an der Academy of Chinese Healing Arts mit Diplom der Akupunktur habe ich in London weitergehende Studien der chinesischen Kräuter mit dem Licentiate of Herbal Medicine abgeschlossen.

Daneben absolvierte ich während der ganzen Studienzeit Praktika an verschiedenen Institutionen und in Privatpraxen, worauf ich mit der eigenen Tätigkeit begann.

Zwecks eines besseren Verständnisses der chinesischen Kultur und Medizin vertiefte ich mich in chinesische Sprachstudien.

Es folgte ein Jahreskurs in medizinischem Chinesisch an der Nanjing University of Chinese Medicine, China, mit anschliessendem Masterstudium der Chinesischen Medizin an derselben Uni, welches ich mit einer chinesischen Masterarbeit über die medizinischen Manuskripte von Dunhuang abgeschlossen habe. Des weiteren Habe ich an chinesischen Forschungsprojekten über medizinische Manuskripte mitgewirkt und als Übersetzerin und Lektorin für medizinische Publikationen gearbeitet.

Nach der Rückkehr nach Basel habe ich hier meine Praxis eröffnet.


A-Mitgliedschaft des Schweizerischen Berufsverbandes SBO-TCM

Krankenkassenanerkannt mit Zusatzversicherung

Ich spreche Deutsch, Französisch, Englisch, Russisch und Chinesisch.



Ya-Ai Praxis für Chinesische Medizin Steinenvorstadt 13 4051 Basel 061 271 06 73
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü